Project Description

Entdecke

Fensterschürzen in der Region

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Türstürze & Schmuckpforten

Haustüren als Eingang in ein Bauernhaus oder einen Landsitz folgen Vorbildern an markgräflichen Schlössern, an Kirchen im Markgrafenstil, an Adelspalais wie in der Friedrichstraße in Bayreuth oder an Bürgerhäusern in Bayreuth (vor allem in der Zeit 1748-1763) und Weidenberg (1770/1771). Gesprengte Giebel, Korb- oder Segmentbögen über einem Portal, sogar flankierende Säulen oder Pilaster sind zu entdecken. Hausnummern, Wappen und Monogramme demonstrieren, dass derartige Privilegien ab 1800 nicht mehr nur dem Adel zustehen.

Vorbilder Barock in Bayreuth 1750 – 1756

Vorbilder Planstadt St. Georgen 1702-1726

Vorbilder Kirchen im Markgrafenstil

Vorbilder Weidenberg 1770 – 1776

Bauernhaustüren 19. Jahrhundert

Fotos: Karla Fohrbeck, Fritz Angerer/Richard Zühlcke*