Aktuelle Nachrichten

Neue Beiträge 2021
finden Sie auf der Startseite

Klicken Sie hier, um auf die Startseite zu kommen

Nachdem das Alte Schloss in Bayreuth 1753 abgebrannt ist, entstand unter Markgraf Friedrich von Brandenburg-Bayreuth 1753-1756 das Neue Schloss, das auf diesem Bild zu sehen ist. Es mag nach außen und vielleicht auch in seinem Inneren auf manche Besucher fast etwas bescheiden wirken. Es kann in der Tat nicht, was Größe und Prunk angeht, den Vergleich mit Anlagen wie der Würzburger Residenz aufnehmen. Und doch zählt das Bayreuther Schloss zu den Hauptwerken der deutschen Architektur des 18. Jahrhunderts. Nicht das Grandiose, Überwältigende machten den Reiz dieses Gebäudes aus, sondern das Zarte, Feine, das Intime seiner Gestalt, kurz das, was der Begriff Bayreuther Rokoko beinhaltet. Natürlich hatte unsere Markgräfin Wilhelmine großen Einfluss nicht nur auf die Gestaltung der Räume.

After the Old Palace in Bayreuth burned down in 1753, the New Palace, which can be seen in this picture, was built under Margrave Friedrich von Brandenburg-Bayreuth in 1753-1756. On the outside and perhaps also on the inside, it may seem a bit modest to some visitors. Indeed, in terms of size and pomp, it cannot compare with facilities such as the Würzburg Residence. And yet the New Palace is one of the main works of German architecture of the 18th century. It was not the overwhelming that made this building so attractive, but the delicate, intimate of its shape, in short what the term Bayreuth Rococo contains. Of course, our Margravine Wilhelmine not only had a great influence on the design of the rooms.

📷©️: @sylviabandt

#travelcultured #schloss #prettycitytravel #artemondo_ #ShareGermany #15cities #weltderwilhelmine #markgrafenkultur #bayreuth #bayern #dreamnowtravellater #bucketlist #vivoartworld #traveling_arte #culturetrip #wonderful_places #kings_villages #germanytourism #visitgermany #shareculture #mustdotravels #inspiringplace #visitfranconia #lesphotographes #discovergermanyfromhome #fever_art #kings_luxury #beautifulplace @frommers #europe_perfection @adv.history @houses_phototrip #citybestviews @history @nafiz_emre
... See MoreSee Less

2 months ago  ·  

View on Facebook

Wer an die #Markgrafenzeit in Bayreuth denkt, dem fällt zuerst Markgräfin Wilhelmine ein. Es gab aber natürlich noch andere Markgräfinnen, die mindestens genauso interessant waren. Eine, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist, ist das heutige Geburtstagskind Erdmuthe Sophie: Sie wäre heute 377 Jahre alt geworden.

Erdmuthe Sophie war die Tochter des sächsischen Kurfürsten, Johann Georg II. von Sachsen, und damit für den damals 17jährigen Markgrafen Christian Ernst eine äußerst gute Partie. Aber nicht nur die üppige Mitgift und das ausufernde, mehrwöchige Fest zur Hochzeit 1662 sprachen für die Prinzessin. Sie war hübsch, redegewandt und kultiviert, aber vor allem war sie eine der gebildetsten Frauen ihrer Zeit. Im Alter von 11 Jahren schrieb sie bereits Gedichte und Kirchenlieder und verfasste später sogar eigene wissenschaftliche Abhandlungen zur Kirchen- und Verfassungsgeschichte. Sie war also eine der ersten großen Historikerinnen und Historiker Bayreuths, weshalb Sie ganz hervorragend zu unserem Museum passt.

Ihrem Ehemann und Cousin (beide waren Enkel des Bayreuther Markgrafen Christians) war sie in vielerlei Hinsicht überlegen, sodass sie seiner recht bald überdrüssig wurde. Die in der Bayreuther Bevölkerung sehr beliebte „Landesmutter“ starb 1670 kinderlos im Alter von nur 26 Jahren.

Der Dichter Sigmund von Birken widmete ihr einige Lobeszeilen. Ein Gedicht über die Markgräfin, das man ihm zuschreibt lautet:

„Was ziert ein Fürsten-Herz, war dieser Fürstin Zier.
Verstand und Gottes Lieb glänzt andren Gaben für.
Diana scheine schön dort bey den Sternen-Heerden:
Hier Diese heller blinkt im Himmel und auf Erden.“
(Zitiert nach Literaturportal Bayern: https://www.literaturportal-bayern.de/autorinnen-autoren?task=lpbauthor.default&pnd=100124844)

Unser Kupferstich aus dem 17. Jahrhundert nennt folgende Namen: "Johann Friedrich Fleischberger sculp(sit)" (sculpsit = "gestochen von") und "Johann Hoffman Excudit" (excudit = verlegt/gedruckt von), beide waren in Nürnberg tätig.

#erdmutehsophie #markgrafenkultur #markgräfinwilhelmine #dieweltderwilhelmine #bayreuth #bayreuthhistorisch #historischesmuseumbayreuth #oberfranken #museeninoberfranken #museenentdecken #museeninbayern #365gründewarumwirmuseenlieben #museum #kurfürstvonsachsen #femaleheritage #womeninscience #frauengeschichte #femalehistorian #historikerin #womeninhistory #frauenamhof #womenshistory

Erdmuthe kennt man sicher auch bei Markgrafenkultur, Markgrafenkirchen, Bayerische Schlösserverwaltung und Staatliche Kunstsammlungen Dresden und die Kupferstecher sind in der Graphischen Sammlung des Germanisches Nationalmuseum bestimmt auch vertreten, oder?
... See MoreSee Less

3 months ago  ·  

View on Facebook

Noch liegen ein paar Fitzelchen Schnee, obwohl die Luft schon recht warm ist und das Wetter am Wochenende hervorragend werden soll. Aber die Eremitage im Schnee ist sicher einen Post wert, vor allem wenn es so ein tolles Bild wie dieses ist.

There is still a few scraps of snow, although the air is already quite warm and the weather on the weekend should be excellent. But the Hermitage in the Snow is definitely worth a post, especially if it's a great picture like this one.

📷©️: @huths_photography

#adventureculture #departedoutdoors #wanderlust #worldcaptures #artofvisuals #travelawesome #welivetoexplore #igshotz #travelandlife #welltravelled #followmeto #cntravelereats #travelmore #passportexpress #doyoutravel #thattravelblog #traveladdict #traveltheworld #takemethere #seemycity #beautifuldestinations #citybestviews #welltravelled #travelgram #travelcultured #prettycitytravel #artemondo_ #ShareGermany #15cities #weltderwilhelmine
... See MoreSee Less

3 months ago  ·  

View on Facebook

Der Kanzelaltar ist ein typisches Element in den barocken Kirchen im Markgraftum Brandenburg/Bayreuth. Der Kanzelaltar in der Laurentiuskirche in Wonsees wurde 1727/1729 von Johann Caspar Fischer umgesetzt und 1770/1773 von Georg Michael Köhler gefasst, also farbig ausgestaltet. Die Kirche in Wonsees ist ganz in der Nähe vom Felsengarten Sanspareil und unbedingt ein Besuch wert.
#wonsees #kanzelaltar #markgrafenkirchen #markgrafenkirchenentdecken #kirchenkreisbayreuth #elkb #evangelischinbayern #bayernevangelisch #kirche #protestantischerbarock #barock #baroque #church #kostely #baroko #oberfranken #visitoberfranken #landkreiskulmbach
... See MoreSee Less

3 months ago  ·  

View on Facebook

Seid ihr zwischenzeitlich mal auf der Website der Markgrafenkirchen gewesen? Über 50 Kirchen, erbaut nach den Ideen des protestantischen Barocks und alle absolut sehenswert. Hier die Kirche im Bayreuther Stadtteil St. Johannis.

Have you been to the website of the Margrave Church in the meantime? Over 50 churches, built according to the ideas of the Protestant Baroque and all absolutely worth seeing. Here the church in the Bayreuth district of St. Johannis.

📷©️: @st.johannis.bt

#15cities #weltderwilhelmine #markgrafenkultur #bayreuth #dreamnowtravellater #stjohannis #europe_perfection #verschiebedeinereise #walkofwagner #deutschland_greatshots #guest_churches #turm #glockenturm #cityscape #deutschlandkarte #living_europe #bestcitybreaks  #ig_deutschland #travelcultured #IAmATraveller  #CaptureYourCreativity #ShareGermany #letsgosomewhere #meettheworld #culturetrip #wonderful_places #kings_villages  #germanytourism #visitgermany  @frankenfeeling.de @frommers #houston
... See MoreSee Less

3 months ago  ·  

View on Facebook

Das Winterkleid steht ihm gut unserem Hofgarten.Winter in Bayreuth. Und dieses Bild ist wirklich mitten in der Stadt entstanden, nämlich im Hofgarten, der sich im Stadtzentrum hinter dem Neuen Schloss befindet. Man kann also selbst unter den aktuellen Mobilitätsbeschränkungen den Winter erleben, wenn man in Bayreuth lebt. Und wir hoffen, dass alle Auswärtigen bald wieder nach Bayreuth kommen können. Wir freuen uns auf Euch.

Winter in Bayreuth. And this picture was really taken in the middle of the city, namely in the Hofgarten, which is located in the city center behind the New Palace. So you can experience winter even under the current mobility restrictions if you live in Bayreuth. And we hope that all foreigners can come back to Bayreuth soon. We look forward to seeing you.

📷©️: @sjahn.78

#travelcultured #sehnsucht #prettycitytravel #artemondo_ #ShareGermany #15cities #weltderwilhelmine #markgrafenkultur #aufbaldinbayreuth #bayern #dreamnowtravellater #bucketlist #vivoartworld #traveling_arte #culturetrip #wonderful_places #kings_villages #germanytourism #visitgermany #shareculture #mustdotravels #inspiringplace #visitfranconia #lesphotographes #discovergermanyfromhome #fever_art #kings_luxury #beautifulplace @frommers #europe_perfection @adv.history @houses_phototrip #schnee @instravel @nafiz_emre
... See MoreSee Less

4 months ago  ·  

View on Facebook

Markgrafenkirchen entdecken.
Besuchen Sie die Markgrafenkirchen in Oberfranken. Es gibt viel zu erfahren…der Verein Markgrafenkirchen e.V. hat ein Imagevideo zu den Markgrafenkirchen erstellt und lässt Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth aus per Pferd verschiedene Kirchen in der Region reitend erkunden. Zu sehen unter: https://www.markgrafenkirchen.de Quelle Bilder: Markgrafenkirchen e.V.
... See MoreSee Less

5 months ago  ·  

View on Facebook

Aktuell könnt ihr nicht rein, deshalb bringen wir es zu euch. Das Markgräfliche Opernhaus, erbaut von Markgräfin Wilhelmine und zum Welterbe ernannt von der UNESCO. Es ist ein wahres Schmuckstück.

You can't get in right now, that's why we're bringing it to you. The Margravial Opera House, built by Princess Wilhelmine and adopted to the World Heritage list by UNESCO. It is a real gem.

📸©️: @jansichtssachen

#travelcultured #UNESCO #prettycitytravel #artemondo_ #ShareGermany #15cities #markgrafenkultur #bayreuth #top100 #shareourculture #bucketlist #vivoartworld #traveling_arte #wonderful_places #kings_villages #germanytourism #visitgermany #shareculture #mustdotravels #inspiringplace #visitfranconia #lesphotographes #welterbedeutschland #fever_art #kings_luxury #beautifulplace @frommers #europe_perfection @adv.history @houses_phototrip #citybestviews @instravel @nafiz_emre
... See MoreSee Less

6 months ago  ·  

View on Facebook

Herbstspaziergänge im Park sind derzeit besonders schön wegen der Laubfärbung. #markgrafenkultur #weltderwilhelmineEs ist noch gar nicht so lange her, dass dieses Bild aufgenommen wurde. Es ist zwar zwischenzeitlich etwas kühler und etwas grauer, aber die Erinnerung an den Spätsommer ist noch ganz lebendig. Ihr seht hier Schloss Fantaisie, das ebenfalls zur Welt der Wilhelmine gehört. Es liegt wenige Kilometer außerhalb von Bayreuth und ist leicht mit dem Auto oder dem Fahrrad zu erreichen. Das Schloss beherbergt das erste deutsche Gartenkunstmuseum.

It wasn't that long ago that this picture was taken. It is now a little cooler and a little grayer, but the memory of late summer is still very much alive. You can see Schloss Fantaisie here, which also belongs to the World of Princess Wilhelmine. It is located a few kilometers outside of Bayreuth and is easy to get to by car or bike. In 2000 the palace became the location of the first Garden Museum in Germany, with exhibits, displays and videos vividly recreating the history of garden design.

📸©️: @inspirationdelavie

#18thcentury #artwatchers #prettycitytravel #CaptureYourCreativity #SayYesToTheWorld #wonderful_places #kings_villages #15cities #weltderwilhelmine #markgrafenkultur #bayreuth #bayern #bavaria #beieren #shetravels #schloss #palace #eckersdorf #fantaisie #travelette #schlosspark #visitbayern #fränkischeschweiz #travelphoto #fodorsonthego #palais #visitfranconia #beintrepid #sheisnotlost #kings_luxury
... See MoreSee Less

7 months ago  ·  

View on Facebook

Führung/Aktion für Familien "Labyrinth, Katakombe und Kaskade – Schnitzeljagd im Schlosspark Fantaisie" der Bayerischen Schlösserverwaltung
Schloss Fantaisie, Donndorf bei Bayreuth, am Sonntag, 11. Oktober 2020, 15 Uhr durch Kornelia Weiß, Dipl.-Kulturwirtin (univ.)
Festes Schuhwerk erforderlich
Die Führung ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Schloss Fantaisie
Kosten: 2,- Euro pro Kind; Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte.
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 731400-11 (Di-So)
... See MoreSee Less

7 months ago  ·  

View on Facebook

Chronik-FotosWas will man schon machen bei diesem Wetter? Man kann die Highlights besichtigen, die sich hinter den Türen, also im inneren von Gebäuden befinden. Und da hat Bayreuth sehr viel zu bieten. Allem voran natürlich das Markgräfliche Opernhaus, seit 2012 UNESCO Weltkulturerbe als besterhaltenes Barocktheater der Welt. Und wir finden, dass es auch das schönste ist.

What to do during rainy weather? You can visit the highlights that are behind the doors, i.e. inside buildings. And Bayreuth has a lot to offer here. First and foremost, of course, the Margravial Opera House, which has been a UNESCO World Heritage Site since 2012 as the best preserved baroque theater in the world. And we think it's the most beautiful, too.

📸©️: @franksfotografie

#travelcultured #UNESCO #prettycitytravel #artemondo_ #ShareGermany #15cities #markgrafenkultur #bayreuth #bayern #shareourculture #bucketlist #vivoartworld #traveling_arte #wonderful_places #kings_villages #germanytourism #visitgermany #shareculture #mustdotravels #inspiringplace #visitfranconia #lesphotographes #welterbedeutschland #fever_art #kings_luxury #beautifulplace @frommers #europe_perfection @adv.history @houses_phototrip #citybestviews @instravel @nafiz_emre
... See MoreSee Less

9 months ago  ·  

View on Facebook

Sa, 22.8.2020 10-17 Uhr: Markgrafenkirchen und Markgrafenstil - Radtour und Kirchenführungen
Start: Bahnhof Münchberg Anmeldung erbeten, Details: http://www.evangelische-termine.de/veranstaltung_im_detail5436162.html
Quelle Bild: markgrafenkirchen.de
... See MoreSee Less

9 months ago  ·  

View on Facebook

[WICHTIGE MELDUNG]

🔸 Wegen strenger gewordener Corona-Auflagen musste der Ticketverkauf für Bayreuth Baroque beendet und bisher gekaufte Tickets für das Unesco Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus Bayreuth storniert werden. Alle Veranstaltungen finden jedoch statt.

🔸 Alle Ticketinhaber haben das exklusive Recht bis 27.8.2020 - 24:00 Uhr - mit ihrem Guthaben im hygienisch abgesicherten Saalplan noch einmal zu buchen. Die Konzerte von Joyce DiDonato und Vivica Genaux Fan Page werden in zwei Konzerte von je einer Stunde aufgeteilt, damit mehr Besucher eingelassen werden können. Die Konzerte von Romina Basso und Jordi Savall sind nicht betroffen.

🔸 Alle, die noch kein Ticket haben, erhalten ab 28.8.2020 - 10:00 Uhr - die Möglichkeit, verfügbare Restkarten im Ticketshop auf www.bayreuthbaroque.de zu buchen.
... See MoreSee Less

9 months ago  ·  

View on Facebook