Project Description

ENTDECKE

MARKGRÄFLICHE  BAROCKGÄRTEN

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Barockgarten im Langheimer Amtshof

2017 wurde dem Langheimer Amtshof in Kulmbach ein Juwel hinzugefügt. Der ehemalige barocke Prunkgarten ist eine streng geometrische Anlage nach französischem Vorbild aus dem 17. Jahrhundert. Er wurde nach Archivplänen vom Ende des 18. Jahrhunderts sorgfältig rekonstruiert. Das historische Gartenparterre besteht aus fünf mit Granitwürfeln eingefassten ungleichen Beeten, die um ein zentrales Rondell herum gruppiert sind, wobei die Wegbreite den heutigen Bedürfnissen angepasst wurde. „Technik des 21. Jahrhunderts trifft auf Bausubstanz des 17. Jahrhunderts“ – so Geschäftsführer Rolf Peilnsteiner. Das historische Gartenparterre, auf drei Seiten von hohen Sandsteinmauern umgeben, war im 19. Jahrhundert Obstgarten, später zeitweise ein Rosengarten. Mit seinen Kräutern und Arzneipflanzen ist er heute für die Schülerinnen und Schüler der dortigen Berufsfachschule für Pharmazeutisch-Technische Assistenten ein Ort zum praktischen Lernen. Die 5 Meter höher gelegene Gartenterrasse erreicht man über einen Treppenturm; von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über Kulmbach. Leider ist der Garten für die Öffentlichkeit nur im Rahmen von Tagen der offenen Tür  zugänglich.

Text und Foto: Hermann Müller

Blick in den Barockgarten

Mehr Informationen und Bilder zum Langheimer Amtshof finden Sie im Thema Prachtbauten

Weitere Barockgärten finden Sie auf unserer Übersichtskarte